Diese Seite drucken
 
Termin:
21.06.2013

Uhrzeit:
18:00 Uhr


mit Esther Lorenz (Gesang) und Thomas Bergler (Klavier)

George Gershwin, am besten bekannt durch seine Volksoper "Porgy and Bess" oder die "Rhapsody in Blue" hat in den zwei Jahrzehnten seiner Schaffenszeit unzählige Musicals und Broadway-Shows geschrieben. Aus diesem reichen Fundus hat Esther Lorenz ein Programm zusammengestellt, das die vielen Seiten Gershwin's zeigt - die Melancholische, Lustige, Temperamentvolle und Sanfte. Melodien, die durch Fred Astaire und Ginger Rogers tanzbar wurden.

Die aus Berlin stammende Sängerin wird von Thomas Bergler am Klavier begleitet. Thomas Bergler lebt als     Klavierpädagoge in Bad Homburg. Die Künstler arbeiten seit einigen Jahren zusammen und sind in ganz Deutschland auf Tournee. Esther Lorenz ist durch ihre Konzerte mit hebräischen, spanischen und brasilianischen Liedern in Liebenburg keine Unbekannte mehr.

Eintritt: 15 €

Veranstaltungsort: ev.-luth. Kirche St. Trinitatis

Kartenvorverkauf bis 12.11.20: Der kleine Laden, Lindenstraße 5 und Lewer Däle - Bürozeiten siehe oben





Veranstalter:
Kulturverein "Lewer Däle"
Martin-Luther-Str. 1
38704 Liebenburg


Ort:
ev. Kirche St. Trinitatis
38704 Liebenburg